Stohl-Comeback bei Rallycross-WM

Aufmacherbild
 

Der Ex-Rallye-WM-Fahrer (Ausstieg 2007) Manfred Stohl (42) will es nochmals wissen. Der Niederösterreicher nimmt 2015 an der Rallycross-Weltmeisterschaft (RX-WM) teil. Im November gab er bereits ein Gastspiel in Argentinien, nun steigt er in die komplette WM 2015 ein. Unterstützung bekommt er von Max J. Pucher, der als zweiter Fahrer und Teamchef im rein österreichischen Rennstall "World RX Team Austria" fungiert. Die im K.o.-Format ausgetragene Rennserie startet Ende April in Portugal.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen