X-Raid gewinnt Silk Way Rallye

Aufmacherbild
 

In Abwesenheit von Volkswagen sichert sich das deutsche X-Raid-Team einen Doppelsieg bei der Silk Way Rallye. Nach sechs Tagen sett sich der Pole Krzysztof Holowczyc auf seinem BMW X3 CC vor Stephane Peterhansel im MINI All4 Racing durch. Der Vorsprung des Siegers beträgt am Ende fast zwei Stunden. "Ich bin sehr glücklich über meinen ersten Sieg mit X-Raid. Ich hatte ein tolles Auto und ein exzellentes Service-Team", freut sich Holowczyc nach dem Zieleinlauf in der Olympia-Stadt Sotchi.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen