Opel kehrt in Motorsport zurück

Aufmacherbild

Opel kehrt auf die Motorsportbühne zurück. Mit einem Opel Adam wird ein internationales Rallyeprogramm umgesetzt, in Deutschland wird zudem ein Rundstreckenprojekt aufgezogen. "Diese neuen Motorsport-Aktivitäten spielen bei der strategischen Neuausrichtung des Unternehmens eine wichtige Rolle", so Dr. Thomas Dedran, stellvertretender Vorstandsvorsitzender. Das Ziel ist, Kundensport auf hohem technischen Niveau und überschaubaren Kosten zu ermöglichen. Das Programm ist bis 2016 ausgerichtet.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen