Robert Kubica greift im C4 an

Aufmacherbild
 

Ex-Formel-1-Pilot Robert Kubica gibt weiter Gas und nährt damit die Gerüchte, wonach er 2013 an der Rallye-EM (Auftakt bei Jänner-Rallye im Raum Freistadt/OÖ) teilnehmen wird. Der Pole startet, nachdem er im Sommer im Subaru WRC zwei Siege eingefahren hat, bei der Rallye Como und der Rallye du Var im Citroen C4 WRC. "Ich kann es kaum erwarten, ein Auto zu fahren, das so schnell und erfolgreich ist wie der C4", so der 28-jährige Pole, der im Februar 2011 im Rallyeboliden schwer verunglückt war.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen