Hänninen gewinnt in der Türkei

Aufmacherbild

Nach dem Titelgewinn in der Intercontinental Rally Challenge (IRC) 2010 und der WM der Super-2000-Boliden (SWRC) 2011 ist Juho Hänninen in diesem Jahr drauf und dran, sich im Skoda Fabia auch den Rallye-Europameister-Titel zu sichern. Der Finne feiert in der Türkei bereits seinen 3. Saison-Erfolg und führt überlegen das EM-Klassement an. Der 31-Jährige gewinnt die Bosphorus Rallye mit 1:28 Minuten Vorsprung auf den türkischen Meister Yagiz Avci (Ford) und vor Luca Rossetti (ITA/Skoda).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen