Baumgartner im Rallye-Auto

Aufmacherbild
 

Nach seinem Sprung aus der Startosphäre gibt Felix Baumgartner nun Gas. Der Salzburger bestreitet Anfang Dezember eine Rallye in Polen. Er nimmt eine Einladung von Tomasz Kuchar an und bestreitet mit einem Subaru Imperza WRX in Warschau die Barborka Warszawska. Bereits 2005 nahm er an dieser Rallye teil. "Damals hat er sich tapfer geschlagen und qualifizierte sich als Zehnter für die Abschluss-WP in der Altstadt, wo er jedoch 'sanft' die Aufhängung beschädigte", erinnert sich Kuchar.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen