Al-Attiyah baut Führung aus

Aufmacherbild

Nasser Al-Attiyah hat auf der sechsten Etappe mit dem dritten Tagessieg bei der Rallye Dakar seinen Vorsprung in der Gesamtwertung ausgebaut. Der Katari gewinnt am Freitag auf der 255 Kilometer langen Strecke vor Giniel De Villiers (ZAF/+0:37 Min.) und Nani Roma (ESP/+1:24). Gesamt liegt Al-Attiyah damit 11:12 Minuten vor de Villiers. Dritter im Gesamtranking ist Yazeed Alrajhi (+28:44 Min.). Der Saudi verlor im Ziel diesmal aber 8:15 Minuten auf den Führenden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen