Walkner gewinnt 3. Dakar-Etappe

Aufmacherbild
 

Sensation bei der dritten Etappe der Rallye Dakar von San Juan nach Chilecito! Der Salzburger Matthias Walkner holt bei seinem Debüt auf der 220 Kilometer langen Strecke nach einer beeindruckenden Fahrt den Sieg vor dem Spanier Marc Coma (+0:40 Min.) und Joan Barreda Bort (+1:53 Min.). In der Gesamtwertung liegt der KTM-Pilot damit mit 10:33 Minuten Rückstand auf Leader Barreda Bort bereits auf Rang drei. Auf Platz zwei befindet sich Paul Goncalves, der am Dienstag Platz fünf belegt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen