Fünfter Tagessieg für Al-Attiyah

Aufmacherbild
 

Nasser Al-Attiyah macht den nächsten Schritt in Richtung zweitem Gesamtsieg bei der Rallye Dakar. Der Katari gewinnt mit seinem französischen Co-Piloten Matthieu Baumel die elfte Etappe von Salta nach Termas de Rio Hondo in Argentinien. Damit liegen sie in der Gesamtwertung schon 29:01 Minuten vor den am Donnerstag drittplatzierten Verfolgern Giniel de Villiers/Dirk von Zitzewitz voran. Für Al-Attiyah/Baumel war es bereits der fünfte Tagessieg bei der Rallye in diesem Jahr.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen