Dakar-Auftakt an Al-Attiyah

Aufmacherbild
 

Die Auftaktetappe der Rallye Dakar hat bereits interessante Entwicklungen zu bieten. Der Sieg beim ersten Abschnitt über 170km von Buenos Aires nach Villa Carlos Paz geht an den Sieger von 2011, Nasser Al-Attiyah (QAT/Mini). Er bewältigt die Strecke in 1:12:50 Stunden und nimmt seinem Markenkollegen Orlando Terranova (ARG) 22 Sekunden ab. Praktisch gelaufen ist die Dakar schon für Vorjahressieger Nani Roma (ESP), der seinen Mini nach dem Start abstellen muss und ihn nicht mehr in Gang bringt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen