Dakar: Al-Attiyah gibt auf

Aufmacherbild

Vorjahressieger Stephane Peterhansel hat gute Chancen, seinen Sieg bei der Dakar zu wiederholen. Sein großer Konkurrent, der Sieger von 2011, Nasser Al-Attiyah muss auf der längsten Etappe über 852 km aufgrund von Problemen mit einer defekten Wasserpumpe aufgeben. Mini-Pilot Peterhansel hat nach neun Etappen einen komfortablen Vorsprung von 49:31 Minuten auf den zweitplatzierten Giniel de Villiers und 56:03 Minuten auf Leonid Nowizkij.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen