Dakar: Al-Attiyah mit Tagessieg

Aufmacherbild
 

Nasser Al-Attiyah feiert auf der vierten Etappe der Rallye Dakar den zweiten Tagessieg in Folge. Der Katari verringert somit den Rückstand auf den Gesamtführenden Stephane Peterhansel, der Dritter wird, auf 5:16 Minuten. Guerlain Chicherit beendet die Etappe als Zweiter. Bei den Motorrädern wird das Gesamtklassement ordentlich durcheinander gewürfelt. Olivier Pain führt nun vor David Casteu (+2:24 Minuten) und Cyril Despres (+3:09). Der Tagessieg geht an Joan Barreda Bort.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen