Peterhansel geht in Führung

Aufmacherbild

Seriensieger Stephane Peterhansel übernimmt nach der dritten Etappe über 243 Kilometer von Pisco nach Nazca (beides in Peru) die Führung der Auto-Wertung bei der Rallye Dakar. Dem Franzosen genügt ein dritter Platz, um in der Gesamtwertung 6:33 Minuten Vorsprung auf Tagessieger Nasser Al-Attiyah (QAT) zu haben. Bei den Motorrädern übernimmt Peterhansels Landsmann Cyril Despres ebenfalls mit einem dritten Platz die Spitze. Am Montag ist der Chilene Francisco Lopez der Schnellste.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen