Peterhansel geht in Führung

Aufmacherbild
 

Seriensieger Stephane Peterhansel übernimmt nach der dritten Etappe über 243 Kilometer von Pisco nach Nazca (beides in Peru) die Führung der Auto-Wertung bei der Rallye Dakar. Dem Franzosen genügt ein dritter Platz, um in der Gesamtwertung 6:33 Minuten Vorsprung auf Tagessieger Nasser Al-Attiyah (QAT) zu haben. Bei den Motorrädern übernimmt Peterhansels Landsmann Cyril Despres ebenfalls mit einem dritten Platz die Spitze. Am Montag ist der Chilene Francisco Lopez der Schnellste.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen