Dakar: KTM-Duell spitzt sich zu

Aufmacherbild
 

Auf der 12. Etappe der Rallye Dakar wechselt die Führung in der Motorrad-Wertung erneut. Der Spanier Marc Coma gewinnt das Teilstück und liegt zwei Tage vor Schluss nur 1:35 Minuten vor seinem KTM-Teamkollegen Cyril Despres. Bei den Autos bleibt Stephane Peterhansel trotz Problemen in den Dünen in Führung und hat nun exakt 20 Minuten Vorsprung auf seinen Mini-Teamkollegen Nani Roma. Der Etappensieg geht überlegen an Robby Gordon, der nach Disqualifikation am Vortag unter Vorbehalt fährt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen