Dakar: Coma kämpft sich heran

Aufmacherbild

Die Motorrad-Wertung der Rallye Dakar nimmt von Tag zu Tag an Spannung zu. Auf der zehnten Etappe gewinnt Joan Barreda Bort vor Marc Coma, der damit wieder Boden gutmacht auf Leader Cyril Despres. Gesamt liegt dieser nur noch 21 Sekunden vor seinem schärfsten Rivalen. Dagegen kann Stephane Peterhansel seine Spitzenposition behaupten. In der Tageswertung sichert er sich hinter Joan Roma Rang zwei, gesamt liegt er 19:05 Minuten vor seinem Mini-Kollegen. Robby Gordon fällt auf Rang drei zurück.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen