Al-Attiyah fährt 2014 einen Mini

Aufmacherbild

Nasser Al-Attiyah bestreitet die Rallye Dakar 2014 mit einem Mini des X-Raid-Teams. Für den Katari ist es eine Rückkehr: Er fuhr bereits in den Jahren 2005 bis 2009 für X-Raid. 2011 gewann er die Wüsten-Rallye mit VW, 2013 war er mit einem Eigenbau-Buggy am Start. "Wir haben uns immer gegenseitig im Auge behalten. Als dann die Probleme bei seinem Projekt auftraten, haben wir schnell entschieden, ihm die Möglichkeit zu geben", erklärt X-Raid-Teamchef Sven Quandt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen