Mini profitiert von neuerlichen Pech von Al-Attiyah

Aufmacherbild
 

Nasser Al-Attiyah erlebt auf der 5. Etappe der Rallye Dakar ein bitteres Deja-vu.

Der Katarer liegt wie am Vortag souverän in Führung, ehe ihn erneut ein Defekt ereilt, der ihn zwingt seinen Hummer am Straßenrand abzustellen.

Rund 20 Kilometer vor dem Ziel geht der Motor seines Autos aus. Ein automatischer Warnstillstand, nachdem ein Leck im Kühler zu Überhitzung geführt hat.

Al-Attiyah kann den Defekt zwar reparieren, büßt dadurch aber erneut über 20 Minuten auf die Spitzenreiter ein.

Mini übernimmt Dreifachführung

Der Etappensieg geht an Krzysztof Holowczyc, der sich eine Minute vor Robby Gordon und fast vier Minuten vor Stephane Peterhansel durchsetzt.

Letzterer verteidigt damit aber seine Führung im Gesamtklassement, in dem er nun vor seinen beiden Mini-Teamkollegen Holowczyc und Nani Roma liegt.

Einen Rückschlag erleidet Ex-Champion Giniel de Villiers. Der Südafrikaner muss seinen Toyota Hilux nach 76 der 177 Wertungs-Kilometer abstellen und rund zehn Minuten lang reparieren. In der Gesamtwertung fällt er damit auf Platz fünf zurück.

KTM im Duett-Flug

In der Motorrad-Wertung zementieren die KTM-Piloten Cyril Despres und Marc Coma ihre Führung ein. Zwar verfährt sich das Duo bei eine Checkpoint und muss mehrere Kilometer umkehren, dennoch darf sich KTM über den nächsten Etappen-Doppelsieg freuen.

Despres hat mit einem Vorsprung von 1:41 Minuten das bessere Ende für sich. In der Gesamtwertung liegt der Franzose nun 9:51 Minuten vor seinem spanischen Team-Partner.

Erster Verfolger bleitb Helder Rodrigues, der auf seiner Yamaha aber bereits über 47 Minuten Rückstand aufweist.

AUTO MOTORRAD
1. Steph. Peterhansel (FRA) MINI 1. Cyril Despres (FRA) KTM
2. Krzyst. Holowczyc (POL) MINI +4:18 2. Marc Coma (ESP) KTM +9:51
3. Joan \'Nani\' Roma (ESP) MINI +10:39 3. H. Rodrigues (POR) Yamaha +47:56
4. Robby Gordon (USA) Hummer +13:32 4. Franc. Lopez (CHL) Aprilia +49:00
5. Giniel De Villiers (RSA) Toyota +21:01 5. P. Goncalves (POR) Husqvarna +54:47
Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen