Despres-Jubiläum, Peterhansel zieht weiter davon

Aufmacherbild
 

Die Franzosen Stephane Peterhansel und Cyril Despres steuern bei der Rallye Dakar dem Gesamtsieg entgegen.

Beide bauten ihren Vorsprung in der Auto- bzw. Motorrad-Wertung am Donnerstag mit Etappensiegen auf dem 11. Teilstück von Arica in Chile nach Arequipa in Peru aus.

Rekordsieger Peterhansel führt bereits 22:49 Minuten vor dem Spanier Joan Roma, Despres dagegen nur 2:22 Minuten vor seinem KTM-Stallrivalen Marc Coma.

Jubiläum für Cyril Despres

Für Despres war es der insgesamt 30. Dakar-Etappensieg, der vierte in diesem Jahr.

Der dreimalige Dakar-Sieger, der sich im Vorjahr nur seinem ewigen Rivalen Coma geschlagen geben musste, triumphierte nach 705 Kilometern, 478 davon gewertet, 1:39 Minuten vor dem Katalanen Gerard Farres Guell, ebenfalls auf KTM.

Die österreichischen Fabrikate dominieren weiterhin auch die Gesamtwertung. Acht der ersten zehn Motorrad-Piloten fahren KTM.

Peterhansel baut Vorsprung aus

Ist bei den Motorrädern drei Etappen vor Schluss noch nichts entschieden, so wird Peterhansel der Triumph bei den Autos immer schwieriger zu nehmen.

Der 46-Jährige distanzierte seinen Mini-Teamkollegen Roma um weitere 3:44 Minuten, könnte am Sonntag in Lima seine zehnte Dakar gewinnen.

Der wegen eines Verstoßes gegen das Motoren-Reglement nur noch unter Vorbehalt zugelassene Hummer-Pilot Robby Gordon fiel wegen technischer Probleme weit zurück.

Rang

Fahrer

Zeit

1

Peterhansel/Cottret (Mini)

3:56:53 h

2

Roma/Perin (Mini)

  • 3:44 min

3

Dos Santos/Fiuza (Mini)

  • 9:28

Rang

Fahrer

Zeit

1

Peterhansel/Cottret (Mini)

32:38:05 h

2

Roma/Perin (Mini)

  • 22:49 min

3

de Viliers/von Zitzewitz (Toyota)

  • 1:11:01 h

Rang

Fahrer

Zeit

1

Cyril Despres (KTM)

4:03:37 h

2

Gerard Farres Guell (KTM)

  • 1:39 min

3

Marc Coma (KTM)

  • 2:01

Rang

Fahrer

Zeit

1

Cyril Despres (KTM)

37:11:16 h

2

Marc Coma (KTM)

  • 2:22 min

3

Helder Rodrigues (Yamaha)

  • 1:08:40 h
Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen