Baumschlager vor Sieg in Weiz

Aufmacherbild

Raimund Baumschlager ist drauf und dran die Weiz-Rallye für sich zu entscheiden und den nächsten Meistertitel einzufahren. Der Oberösterreicher zeigt sich am Samstagmorgen hellwach und deklassiert im Skoda Fabia auf der längsten SP der Rallye (23 km) die Konkurrenz. Der Salzburger Hermann Neubauer büßt bei einem Ausrutscher über 30 Sekunden ein und liegt nach 10 von 14 Wertungsprüfungen bereits 1:17 Min. zurück. Dritter ist Gerwald Grössing (Mitsubishi/+1:57) vor Armin Kremer (D/Ford/+3:23).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen