Baumschlager holt 13. Titel

Aufmacherbild
 

Wie in den vergangenen drei Jahren sichert sich Raimund Baumschlager auch 2015 bei der Rallye Weiz vorzeitig den Gewinn der Staatsmeisterschaft. Für den Rekord-Champion ist es bereits der 13. Titel, der vierte in Folge. Der Rosenauer (Skoda Fabia R5) setzt sich in der Oststeiermark an der Seite von Co-Pilot Klaus Wicha vor seinem deutschen Teamkollegen Fabian Kreim durch. Nach 14 Sonderprüfungen beträgt Baumschlagers Vorsprung 38,8 Sekunden. Rang drei geht an Hermann Neubauer (Ford/+59,4).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen