Polnischer Sieg im Waldviertel

Aufmacherbild

Der Sieger der 33. Waldviertel-Rallye heißt Kajetan Kajetanowicz. Der Pole setzt sich nach 13 Sonderprüfungen mit 2:35,9 Minuten vor Jaromir Tarabus aus Tschechien durch. Platz drei geht an Franz Sonnleinter (+4:10,7 Min.). Raimund Baumschlager muss indes am Samstag aufgeben. "Ich fahre für Skoda seit 2009, das war mein erster Ausfall. Natürlich ist es schade, weil ich hier gerne meinen siebenten Sieg gefeiert hätte, aber was soll’s, das Leben geht weiter", nimmt es der Staatsmeister locker.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen