Baumschlager fährt allen davon

Aufmacherbild
 

Raimund Baumschlager wird seiner Favoritenrolle gerecht und holt den Sieg bei der Schneebergland-Rallye. Mit seinem Copiloten Thomas Zeltner hat der Skoda-Pilot am Ende einen Riesenvorsprung von annähernd sieben Minuten auf den Zweitplatzierten Andreas Aigner (Suzuki Swift S1600). Platz drei geht an Michael Böhm. Gerwald Grössing scheidet nach einem Überschlag aus. In der ÖM-Gesamtwertung liegt Baumschlager mit 102 Zählern klar vor Mario Saibel, der nicht am Start war, und Grössing (41).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen