Harrach zieht an Stohl vorbei

Aufmacherbild
 

Raimund Baumschlager (Skoda Fabia) dominiert auch zum Auftakt des 2. Tages die Schneebergland-Rallye. Der Oberösterreicher gewinnt die Sonderprüfungen 6 und 7 und liegt zur Halbzeit des Meisterschaftslaufes 23,7 Sekunden vor Meister Beppo Harrach. Der Niederösterreicher zieht im Mitsubishi Evo IX mit zwei zweiten Plätzen an Vorjahressieger Manfred Stohl (Erdgas-Mitsubishi Evo IX) vorbei, der auf SP 7 knapp eine halbe Minute einbüst und nach 7 Prüfungen 45,9 Sekunden hinter Baumschlager liegt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen