Start-Ziel-Sieg von Baumschlager

Aufmacherbild

Raimund Baumschlager, wer sonst? Der 55-jährige Oberösterreicher dominiert in seinem brandneuen Skoda Fabia R5 das "Schotter-Festival" bei der Schneebergland-Rallye rund um Rohr im Gebirge (NÖ). Der zwölffache Staatsmeister legt auf allen zehn Sonderprüfungen die Bestzeit hin und gewinnt 2:16 Minuten vor "Hausherr" Gerwald Grössing im Ford Fiesta R5. Rang drei (+4:17 Min.) sichert sich Christian Schuberth-Mrlik im Subaru Impreza WRX STi vor dem Deutschen Hermann Gassner (Mitsubishi/+4:18).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen