Baumschlager vorelftem Titel

Aufmacherbild
 

Der Kampf um die Rallye-Staatsmeisterschaft könnte schon am Samstag entschieden sein. Nachdem Beppo Harrach gleich auf der ersten Sonderprüfung der Rallye Weiz ausscheidet, reicht Raimund Baumschlager ein vierter Platz in der Division I um zwei Rennen vor dem Ende seinen elften Titel zu fixieren. Baumschlager und sein Co-Pilot Klaus Wicha im Skoda Fabia S2000 führen nach vier von zwölf Sonderprüfungen mit mehr als 30 Sekunden Vorsprung auf Manfred Stohl (Erdgas Mitsubishi Evo IX).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen