Überlegene Jänner-Rallye-Sieger

Aufmacherbild
 

Sowohl in der Europameisterschafts-Wertung als auch im Feld der österreichischen Staatsmeisterschaft sieht die 32. Jänner-Rallye klare Sieger. Der Pole Kajetan Kajetanowicz setzt sich unter den ERC-Startern mit über sieben Minuten Vorsprung auf Robert Consani aus Frankreich durch. Martin Fischerlehner (+22:38,6) belegt den fünften Rang. In der nationalen Wertung setzt sich Raimund Baumschlager sogar mit neuneinhalb Minuten vor Simon Wagner durch. Rang drei geht an Ernst Haneder (+12:37).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen