Baumschlager fixiert 10. Titel

Aufmacherbild
 

Raimund Baumschlager krönt sich vorzeitig zum österreichischen Rallye-Staatsmeister. Der 52-jährige Oberösterreicher gewinnt in seinem Skoda Fabia S2000 die Weiz-Rallye und ist zwei Rennen vor Schluss aufgrund des Streichresultat-Systems nicht mehr von der Spitze des Gesamtklassements zu verdrängen. Für Baumschlager ist es der zehnte Gesamtsieg in der Rallye-Staatsmeisterschaft. Rang zwei holt Manfred Stohl (Mitsubishi), der sich auch in der Meisterschaft auf den zweiten Platz setzt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen