Baumschlager mit Rekord-Sieg

Aufmacherbild
 

Raimund Baumschlager (Skoda) gewinnt zum insgesamt elften Mal die ARBÖ-Rallye im Raum Admont. Der bereits als Meister feststehende 53-Jährige setzt sich klar vor Gerwald Grössing (Ford/+1:00,5 Min) durch. Auf Rang drei landet der erst 17-jährige Chris Brugger (Skoda/+3:27,2 Min). Am zweiten Tag geht Baumschlager nicht mehr volles Risiko und begnügt sich mit drei Prüfungs-Bestzeiten. Den Sieg in der 2WD-Wertung sichert sich Achim Mörtl (Gesamt-Fünfter) vor Hermann Neubauer.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen