Peugeot feiert Sieg in Sanremo

Aufmacherbild

Der Belgier Thierry Neuville gewinnt die 53. Auflage der zur IRC zählenden Rallye Sanremo. Der Peugeot-Pilot setzt sich nach 13 Sonderprüfungen nur um 1,5 Sek vor Andreas Mikkelsen (Skoda) durch. Freddy Loix (Skoda) fällt auf der 11. Sonderprüfung in Führung liegend nach einem Crash aus. Mikkelsen übernimmt Platz 1, muss diesen aber auf der vorletzten Stage an Neuville abgeben. Meisterschafts-Leader Jan Kopecky (Skoda) wird 4. und liegt zwei Rallyes vor Schluss 25 Punkte vor Neuville und Loix.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen