IRC 2012 startet auf den Azoren

Aufmacherbild
 

Die Intercontinental Rally Challenge (IRC) 2012 umfasst 13 Veranstaltungen. Nach dem Abschied der Rallye Monte Carlo Richtung WM erfolgt der Saisonauftakt auf den Azoren (23.-25.2.). Alle Rennen finden in Europa statt, vier neue Rallyes (Bulgarien, Irland, Rumänien und San Marino) sind in das Programm aufgenommen worden. Das Finale steigt wie bereits in diesem Jahr auf Zypern (2./3.11.). Der Schotteranteil hat leicht zugenommen, die sportlichen Regeln werden im Dezember veröffentlicht.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen