Dreifachsieg für Skoda in Irland

Aufmacherbild

Dreifachsieg für Skoda bei der Nordirland-Rallye: Juho Hänninen gewinnt den dritten IRC-Lauf der Saison vor Andreas Mikkelsen und Jan Kopecky. Bester Pilot in einem Nicht-Skoda ist der Franzose Mathieu Arzeno, der in seinem Peugeot aber um über zwei Minuten am Podest vorbeischrammt. In der Gesamtwertung liegt nun Mikkelsen 18 Punkte vor dem siegreichen Hänninen. Der nächste Lauf zur "Intercontinental Rally Challenge" ist die Korsika-Rallye am 11. und 12. Mai.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen