IRC-Sieg für Hänninen und Aigner

Aufmacherbild

Dritter Sieg von Andreas Aigner im IRC Production Cup. Nach seinen Erfolgen auf Korsika und bei der Ypres-Rallye in Belgien gewinnt der Steirer im Subaru Impreza Sti R4 auch die Barum-Rallye im Raum Zlin. Der IRC-Lauf wird nach 14 von 15 Sonderprüfungen abgebrochen, da auf SP 13 ein Zuschauer bei einem Unfall tödliche Verletzungen erleidet. Zum Zeitpunkt des Abbruchs führt Juho Hänninen (FIN) 1:43 Min. vor Roman Kresta (CZE). Aigner belegt hinter sechs Skoda-S2000-Boliden den 7. Gesamtrang.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen