Kubica als Star der Rallye-EM?

Aufmacherbild
 

Die Gerüchte um einen Rallye-Einstieg von Robert Kubica verdichten sich. Wie "Autosport" berichtet, soll der Pole 2013 in der neuen EM-Serie starten. Allerdings nicht wie zuletzt kolportiert mit einem Citroen, sondern in einem von M-Sport eingesetzten Ford. "Wir würden in der Zukunft gern mit Robert zusammenarbeiten", wird Teamchef Malcolm Wilson zitiert. "Er hat sehr viel Talent, in welchem Auto auch immer." Von einer Einigung will Wilson aber noch nichts wissen: "Wir sprechen miteinander."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen