Kopecky führt, Kubica crasht

Aufmacherbild
 

Führungswechsel am zweiten Tag der Azoren-Rallye. Jan Kopecky (CZE/Skoda) führt nach 11 Sonderprüfungen 13,1 Sekunden vor Craig Breen (IRL/Peugeot). Der Tscheche übernimmt auf SP8 die Führung, nachdem der bis dahin Führende Robert Kubica 1:46,2 Minuten verliert. Für den Polen kommt es auf SP11 mit einem Überschlag noch schlimmer. Er kann sich mit seinem angeschlagenen Citroen noch ins Ziel retten, verliert aber mehr als vier Minuten und liegt mit 5:10,4 Minuten Rückstand auf Rang 8.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen