Zwei Todesopfer bei Massensturz

Aufmacherbild

Tragischer Zwischenfall in einem Rennen der US-Meisterschaft MotoAmerica in Laguna Seca. Im Rahmenprogramm der Superbike-WM kommt es zu einem schweren Massensturz, der zwei Menschenleben fordert: Die Spanier Bernat Martinez (35) und Daniel Rivas Fernandez (27) versterben nach dem Unfall im Krankenhaus. "Das ist in erster Linie ein Verlust für die Familien und die Freunde. Unser Beileid gilt ihnen allen", so Wayne Rainey (USA), dreimaliger 500ccm-Weltmeister und MotoAmerica-Präsident.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen