Walkner hat Chance auf WM-Titel

Aufmacherbild
 

Bereits in seiner ersten Saison als KTM-Werksfahrer hat Matthias Walkner die Chance auf den Motorrad-WM-Titel in der Cross-Country-Rallye. Als bestplatzierter aktiver Fahrer nimmt der Dakar-Etappensieger ab Montag das fünftägige Saisonfinale in Marokko in Angriff. "Natürlich habe ich den WM-Titel im Hinterkopf, aber ich werde ganz einfach so fahren wie bei den letzten Rennen. Es kann noch sehr viel passieren", hofft der 29-jährige Salzburger, der bei 67 Punkten hält, auf den Gesamtsieg.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen