Weltelite trifft sich am Erzberg

Aufmacherbild

Am Sonntag (ab 11:00 Uhr) findet in der Steiermark das Red Bull Hare Scramble, das Highlight des 21. Erzberg-Rodeos, statt. 500 Fahrer, darunter die versammelte Weltelite rund um den fünffachen Sieger Taddy Blazusiak (POL) und Vorjahressieger Jonny Walker (GBR), versuchen sich an der 13 Kilometer langen Strecke zum Gipfel des Erzberges. Bei hochsommerlichen Temperaturen und schwierigem Streckenverlauf rechnen die Veranstalter mit maximal zehn Fahrern, die es ins Ziel schaffen werden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen