MotoGP fährt ein Rennen mehr

Aufmacherbild
 

MotoGP veröffentlicht Rennkalender für 2012

Aufmacherbild
 

Die Rennkalender der Motorrad-WM wird im kommenden Jahr um einen Grand Prix aufgestockt und soll für die MotoGP-Klasse 19 Events umfassen.

Wie der Weltverband FIM bekanntgibt, werden künftig Rennen in Texas (am F1-Kurs in Austin) und in Argentinien (Kurs noch nicht bekannt) gefahren. Das Rennen im portugiesischen Estoril fällt hingegen aus dem Kalender.

Die beiden neuen Rennen sollen unmittelbar nach dem Saisonstart in Katar (31. März) stattfinden.

Das Finale ist für 10. November in Valencia geplant. In Laguna Seca (21. Juli) tritt erneut nur die MotoGP-Klasse an.

Datum Grand Prix Strecke Datum Grand Prix Strecke
  1. März
Katar Doha
  1. August
Indianapolis Indianapolis
  1. April
Texas oder Argentinien
  1. August
Tschechien Brünn
  1. April
Texas oder Argentinien
  1. September
Großbritannien Silverstone
  1. Mai
Spanien Jerez
  1. September
San Marino Misano
  1. Mai
Frankreich Le Mans
  1. September
Aragon Aragon
  1. Juni
Italien Mugello
  1. Oktober
Malaysia Sepang
  1. Juni
Katalonien Barcelona
  1. Oktober
Australien Philipp Island
  1. Juni
Niederlande Assen
  1. Oktober
Japan Motegi
  1. Juli
Deutschland Sachsenring
  1. November
Valencia Valencia
  1. Juli
USA Laguna Seca
Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen