Espargaro überrascht in Bahrain

Aufmacherbild

Das erste Training für den MotoGP in Bahrain endet mit einem ungewohnten Bild. Die Favoriten weisen deutliche Rückstände auf, Bestzeit erzielt Aleix Espargaro auf einer Open-Yamaha. Alvaro Bautista (Gresini-Honda) liegt 0,466 Sek. zurück auf Rang 2. Bester Werks-Pilot ist Dani Pedrosa auf Rang 6 (+1,132 Sek.). Das Bild ist allerdings verfälscht: Die Fahrer von Open-Bikes absolvierten im Gegensatz zu den Werks-Piloten drei Testtage in Bahrain und dürfen einen weicheren Reifen verwenden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen