Hondas im Barca-Training zurück

Aufmacherbild
 

Jorge Lorenzo ist im Freitags-Training für den MotoGP in Barcelona der Schnellste. Der Yamaha-Pilot verweist in der Nachmittags-Session Alvaro Bautista (Gresini-Honda) und Cal Crutchlow (Tech3 Yamaha) auf die Plätze. Die Werks-Hondas landen im geschlagenen Feld. Dani Pedrosa belegt Rang acht, Weltmeister Casey Stoner reiht sich mit einer Sekunde Rückstand auf Rang zehn ein. Allerdings verzichtete das Duo auf den Einsatz von weichen Reifen. Am Vormittag erzielte Stoner vor Pedrosa Bestzeit.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen