Suzuki vor MotoGP-Ausstieg?

Aufmacherbild
 

Suzuki könnte der MotoGP endgültig den Rücken kehren. Wie die "GPWeek" berichtet, soll Team-Manager Paul Denning die Mitarbeiter des Rennstalls bereits am Freitag darüber unterrichtet haben, dass das MotoGP-Projekt 2012 auf Eis gelegt wird. Für 2014 soll der Brite aber einen Wiedereinstieg in Aussicht gestellt haben. Suzuki schraubte seine Motorsport-Aktivitäten zuletzt zurück. In der abgelaufenen Saison setzte man mit Alvaro Bautista nur noch einen Piloten ein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen