Stoner: Probleme bei Comeback

Aufmacherbild
 

Casey Stoner kämpft bei seinem Comeback mit körperlichen Problemen. Der Honda-Pilot erzielte in den Trainings zum MotoGP in Motegi am Freitag nur die siebente Zeit. Sein Motorrad kann er aufgrund des angeschlagenen Knöchels noch nicht voll bändigen: "Leider will mein Fuß sich nicht weit genug abbiegen lassen, um mir dabei zu helfen, mich vorwärts zu drücken, also muss ich mich nach vorne ziehen, was mir Armprobleme verursacht." Stoner tritt mit Saisonende zurück.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen