Stoner mit Bestzeit zu Test-Ende

Aufmacherbild

Titelverteidiger Casey Stoner beendet die MotoGP-Testfahrten in Jerez mit einer Bestzeit. Der Australier pilotiert seine Honda in seiner besten Runde um 0,173 Sekunden schneller um den spanischen Kurs als Jorge Lorenzo (Yamaha). Dani Pedrosa (Honda) führt vor Ben Spies (Yamaha) die drittschnellste Runde, Valentino Rossi steuert seine Ducati auf Rang sechs. Die neue MotoGP-Saison startet mit dem traditionellen Flutlicht-Auftakt in der Wüste von Katar am 8. April.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen