Bradl-Bestzeit beim Heimspiel

Aufmacherbild

Prestige-Erfolg für Stefan Bradl. Der Deutsche erzielt im Freitags-Training bei seinem Heimspiel am Sachsenring Bestzeit. Der Honda-Privatier lässt im zweiten Training in 1:22.030 Minuten Werks-Pilot Dani Pedrosa um 0,209 Sekunden hinter sich. Marc Marquez belegt Rang drei. Schnellster im ersten Training war Jorge Lorenzo (1:22.047 Min) vor Dani Pedrosa und Valentino Rossi. Im zweiten Training landet Weltmeister Lorenzo auf Rang vier.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen