Rossi-Rückkehr zu Yamaha fix?

Aufmacherbild

Die heißeste Personalie im MotoGP-Zirkus scheint geklärt. Laut eines Berichts der italienischen Zeitung "Gazzetta dello Sport" kehrt Valentino Rossi nach zwei Jahre bei Ducati zu Yamaha zurück. Der Wechsel soll demnach am Freitag verkündet werden. Rossi fuhr von 2004 bis 2010 für Yamaha, wo er 46 WM-Rennen und 4 WM-Titel gewann. In den eineinhalb Saisonen bei Ducati brachte er es lediglich auf 2 Podestplätze. Ducati soll ihm zuletzt ein Jahresgehalt von 17 Mio. Euro geboten haben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen