Rossi dementiert Ducati-Abschied

Aufmacherbild

Nach der harten Kritik von Valentino Rossi an seiner Ducati kamen Trennungs-Gerüchte auf. Es wurde spekuliert, dass Rossi vorzeitig aus seinem Vertrag aussteigen könnte, um 2013 mit einer Satelliten-Yamaha an den Start zu gehen. "Ich werde bei Ducati bleiben. Wir werden alles Mögliche tun, um die Paarung Rossi und Ducati erfolgreich funktionieren zu lassen", dementiert der Italiener. Allerdings stellt er klar: "Ich bin sehr traurig, denn mit dieser Ducati kann ich nicht schnell sein."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen