WM vor Rückkehr nach Brasilien

Aufmacherbild

Die Motorrad-WM soll 2014 nach Brasilien zurückkehren. Dazu müsste allerdings ein kompletter Umbau des "Autodromo Internacional Nelson Piquet" in Brasilia vorgenommen werden. "Brasilien ist einer der wichtigsten Motorradsport-Märkte der Welt. Eine Rückkehr nach Brasilien war seit vielen Jahren ein Wunsch der gesamten MotoGP-Familie, und es ist eine sehr wichtige Sache für uns", so Carmelo Ezpeleta vom Rechteinhaber Dorna Sports. Zuletzt fand die MotoGP 2004 in Brasilien statt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen