WM vor Rückkehr nach Brasilien

Aufmacherbild
 

Die Motorrad-WM soll 2014 nach Brasilien zurückkehren. Dazu müsste allerdings ein kompletter Umbau des "Autodromo Internacional Nelson Piquet" in Brasilia vorgenommen werden. "Brasilien ist einer der wichtigsten Motorradsport-Märkte der Welt. Eine Rückkehr nach Brasilien war seit vielen Jahren ein Wunsch der gesamten MotoGP-Familie, und es ist eine sehr wichtige Sache für uns", so Carmelo Ezpeleta vom Rechteinhaber Dorna Sports. Zuletzt fand die MotoGP 2004 in Brasilien statt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen