Pedrosa dominiert Brünn-Training

Aufmacherbild
 

Dani Pedrosa spielt auch zum Auftakt des Renn-Wochenendes in Brünn seine Top-Form aus. Der Indianapolis-Sieger erzielt in beiden freien Trainings für den MotoGP am Sonntag Bestzeit. In der ersten Session verweist der Honda-Pilot Jorge Lorenzo (Yamaha) um 0,146 Sekunden auf Rang zwei, im zweiten ist er um 0,056 Sekunden schneller als der WM-Leader. Lorenzo kommt im zweiten Training zu Sturz. Drittschnellster ist jeweils Andrea Dovizioso. Nicht am Start ist Titelverteidiger Casey Stoner.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen