Honda dominiert Austin-Trainings

Aufmacherbild
 

Honda dominiert die freien Trainings der MotoGP in Austin. Nach zwei Bestzeiten von Jungstar Marc Marquez am Freitag ist im dritten Training sein Teamkollege Dani Pedrosa Schnellster. Der 27-jährige Spanier verweist Marquez um 0,387 Sekunden auf Rang zwei. Weltmeister Jorge Lorenzo kann sich deutlich steigern, als Drittem fehlen ihm aber 0,887 Sekunden auf die Bestzeit. Valentino Rossi auf der zweiten Werks-Yamaha reiht sich mit 1,765 Sekunden Rückstand auf Rang sieben ein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen