MotoGP-Feld bei Finale dezimiert

Aufmacherbild

Der letzte Saisonlauf der MotoGP in Valencia könnte mit einem schwer dezimierten Starterfeld über die Bühne gehen. Die Maschine des verstorbenen Marco Simoncelli bleibt in der Garage, ob sein Teamkollege Hiroshi Aoyama antreten wird, ist unklar. Im Yamaha-Lager könnten gleich drei der vier Stammpiloten fehlen. Tech3-Pilot Colin Edwards muss fix wegen seiner Verletzung absagen, die beiden angeschlagenen Werkspiloten Jorge Lorenzo und Ben Spies entscheiden erst über einen Start.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen